»Please show me how to do Bauhaus!«






Herausgeber:  Prof. Dr. Frank Hartmann, Pierre Kramann-Musculus, Konstantin Wolf


Umfang:  220 Seiten


Satz und Gestaltung: Konrad Angermüller


Gesamtherstellung:  Druckerei zu Altenburg


Erschienen im:  Bauhaus‐Universitätsverlag Weimar


ISBN:  9783957731852


Preis:  28 Euro


Leseprobe

Direktbestellung Verlag
















Die Fakultät Kunst & Gestaltung an der Bauhaus-Universität Weimar. Eine Kunsthochschule, die 1993 mit der Idee startete, Kunst und Design programmatisch zu versöhnen. Die sich der explorativen Erkundung von Möglichkeiten widmet und der gestalterischen Reflexion relevanter Fragen jenseits von marktkonformer Gefälligkeit und konsumistischer Ästhetik des Habenwollens. Der vorliegende Band dokumentiert eine Auswahl der Projekte, die sich dieser Forderung stellen. Einen Ausschnitt vom Lehren, Präsentieren, Diskutieren und forschenden Streben innerhalb der gesellschaftlichen Theorie und Praxis. Eine Auslotung, die auch den eigensinnigen Zustand des Dazwischen abbildet, dem sich Gestalter/Künstler/Designer heutzutage ausgesetzt sehen: zwischen Materialität und Digitalkultur, zwischen Handlungsvorschlägen, künstlerischer Forschung, dinglicher Widerspenstigkeit, zwischen Welten also und dennoch herausgefordert von der Komposition einer gemeinsamen Welt.